Close
Slide 1

Die Domain www.elshanebay.de wurde geparkt. / This domain is on hold.


CME-Punkte kostenlos.

CME-Punkte

Viele Ärzte nutzen mittlerweile bereits das Angebot des Erwerbs von CME-Punkten, vom heimischen Schreibtisch aus eine internetbasierte Fortbildung zu absolvieren. Beim Lernen von zu Hause entfallen die langen Anfahrtzeiten. Auf den aktiven Austausch mit Referenten und anderen Teilnehmern muss dennoch niemand mehr verzichten, und so ist der Erwerb der CME-Punkte kinderleicht und das sogar kostenlos. Aus einem breiten Spektrum von Kursangeboten in den unterschiedlichsten Fachgebieten kann gewählt werden. Und somit ist es möglich an unseren medizinischen eLearning-Angeboten teilzunehmen, und dies ohne organisatorischer Aufwand und Stress.



Kostenlos CME-Punkte sammeln

CME-Verlag

Als CME-Verlag Medcram bietet Kurse zur kontinuierlichen Fortbildungen für Ärztinnen & Ärzten . Ein Vielzahl der webbasierter Lernmodule aus Fachzeitschriften oder E-Learning-Angebote entstehen ohne finanzieller Unterstützung, um den Zugang zu hochwertiger webbasiertes Lernen zu erleichtern, und bis 4 CME-Punkte je CME-Kurs zu sammeln . Die ärztlichen Module werden von Cogitando in Kooperation mit den Unterstützern aus der Industrie, dem Verlags- oder Gesundheitswesen als auch wissenschaftlichen oder medizinischen Einrichtungen durch deren Bearbeitung Sie Fortbildungspunkte erwerben können. Gute medizinische Versorgung kann nur dann in gutes ärztliches Handeln münden, wenn der Transfer zum Arzt gewährleistet ist. Dazu sind kontinuierliche berufsbegleitende Fortbildung (CME = continuing medical education) sowie kontinuierliche berufliche Kompetenzerhaltung und -entwicklung (CPD = continuing professional development) erforderlich. Denn: Ärztliche Kompetenz verlangt mehr als die reine Aufnahme von Informationen. Viel mehr sind ist neben dem Wissen die Umsetzung dieses Wissens in ärztliche Fähigkeiten, Fertigkeiten und Haltungen, gefragt. [3] Was bedeutet „Kontinuierliche berufliche Entwicklung“ (Continuing Professional Development, CPD) [2] Die CME Fortbildung für den Arzt soll in Zukunft weiter gefasst werden und sich an den europäischen Vorgaben der umfassenden kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung (CPD–Continuing Professional Development) ausrichten.

Denn: Neben der Vermittlung rein medizinisch-fachlicher Inhalte soll eine gesamtheitliche berufliche Weiterentwicklung des Arztes gewährleistet werden. Die Inhalte und Maßnahmen können daher ökonomische, gesundheitspolitische, kommunikative und viele andere Felder behandeln. Welche Themen sind in der CPD neben den medizinisch-wissenschaftlichen Inhalten als CME zertifizierte Fortbildung gefragt? Die breitere, neue Themenvielfalt berücksichtigt Methoden des Qualitätsmanagements und der evidenzbasierten Medizin und schult in Fertigkeiten zur Ausführung bewährter und neuer praktischer medizinischer Verfahren. Weiter: Ärztliche Befähigung zu Kommunikation, Teamfähigkeit, Führung, medizinischer Entscheidungsfindung, Risikomanagement und Patientensicherheit, unabhängigem wissenschaftlichen Denken und Arbeiten, Weitergabe von Wissen und lebenslangem Lernen. Auch gesundheitssystembezogene Inhalte, die der ärztlichen Berufsausübung dienen, können in der CME Fortbildung Berücksichtigung finden.

Über eine unverbindliche Registrierung gelangen Sie direkt zu unseren Kursen. Jeden Monat bieten wir Ihnen als Online CME-Verlag wechselnde neue aktuelle Fortbildungskurse, Live-Seminaren (Webinar), Video-Kursen, oder multimediale Kurse, bieten kostenlos den Erwerb von CME-Punkten. Nach erfolgreicher Teilnahme an einen unsereres CME-Kurs, und einer Kursdauer von 45 Minuten können 2 CME-Punkte erworben werden, einer Kursdauer von 90 Minuten sogar bis zu 4 CME-Punkten. Online-Fortbildungen





Medcram.de | Jetzt über 100 CME Punkte kostenlos sammeln